Trikot Manchester United 2012/2013

Das neue Heimtrikot von ManU Saison 12/13
Manchester United Trikot 2013 - Home Trikot 2012/13

(Quelle: Nike) Manchester United Trikot 2012/2013 - neues Heimtrikot 12/13 - Rio Ferdinand

Der englische Rekordmeister Manchester United stellt seine neuen Home Trikots für die Premier League Saison 2012/13 vor. Doch sind wir mal ehrlich: noch interessiert die wenigsten Fans, in welchen Outfits United nächstes Jahr aufläuft, denn augenblicklich blickt alles auf die Tabellenspitze und das große Finale um die englische Meisterschaft. United oder City, wer hat die Nase in Manchester vorne. Man City hat es selber in der Hand, doch halten die Nerven?

ManU Trikot 2012/2013 - Nike Trikot 12/13

(Quelle: Nike) Manchester United Home Trikot 12/13 - Karo ist Trumpf

Zurück zum Trikot, denn das verdient durchaus angeschaut zu werden. Endlich mal ein anderes Design. Sicher, die karierte Optik wird nicht jedem Fan gefallen, doch es ist eben endlich mal etwas anderes als klassisch rot-weiß. Und auch bedeutend besser als die Shirts so manch anderer englischer Vereine. Aber am Ende bleibt dies natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Das neue Manchester United Trikot kommt natürlich, wie man unschwer erkennen kann, von Nike und auch beim Trikotsponsor hat sich nichts getan. Ein weiteres Jahr ist Aon Partner von United. Spannender dürfte da schon die Frage sein, wie die Auswärtstrikots der kommenden Saison aussehen. Hier bleiben Hersteller und Verein bekanntlich mehr gestalterische Spielräume als beim Heimtrikot.

Weitere Bilder (z.B. Hose & Trainingskleidung) und News zu anderen Manchester Trikots findet Ihr in der United Trikot Übersicht:

→ Manchester United Trikots

Oder ihr werft einen Blick in die Trikot-News International, denn auch andere englische Vereine wie Arsenal und Chelsea haben bereits ihre Shirts für die kommendes Saison vorgestellt.

 

Trikot empfehlen

 

Euch gefällt das neue Man United Trikot 2012/13? Dann teilt den Artikel mit Euren Freunden oder anderen United Fans.

 

Comments are closed.