Neues Jahr 2013 und schon wieder bekommt Cristiano Ronaldo ein neues Modell seiner Mercurial Fußballschuhe vor.

Fußballschuh Cristiano Ronaldo

(Foto: Nike) Fußballschuh Mercurial IX Fireberry von Cristiano Ronaldo

Der Mercurial Vapor IX verfügt über ein komplett neues Obermaterial, das Stabilität und Ballkontrolle miteinander vereint, um Stürmern jederzeit eine tödliche Kombination aus Schnelligkeit und leichtfüßiger Technik zu ermöglichen. In den markanten neuen Farbvarianten Fire Berry und Sunset setzt der neue Vapor auch optisch ein Ausrufezeichen auf dem Platz.

Sportlich lief es zuletzt jedoch nicht so rund für für C. Ronaldo. Bei der Wahl zum Weltfußballer hatte wie so oft Leo Messi die Nase vorn.

Fußballschuh Mercurial IX Fireberry von Cristiano Ronaldo

(Foto: Nike) Fußballschuh Mercurial IX Fireberry von Cristiano Ronaldo

Das Obermaterial mit Nike Speed Control-Struktur zeichnet sich durch eine griffige Oberfläche aus, die Spielern auch bei hohem Tempo optimale Ballkontrolle bietet. Darüber hinaus zeichnet es sich durch die feste, direkte Passform aus, für die der Mercurial schon seit jeher von seinen Trägern geschätzt wird. Das Obermaterial des Mercurial Vapor IX bietet festen Halt, damit der Fuß nicht im Schuh rutscht. Der reduzierte, weiche Fersenbereich erhöht den Komfort des Schuhs, damit der Träger seine volle Leistung abrufen kann.

In der spanischen Liga steht Cristiano Ronaldo mit Real Madrid derzeit nur auf einem enttäuschenden 3. Platz. Der FC Barcelona ist bereits uneinholbar davongezogen und auch Stadtrivale Atheltico Madrid steht in der Tabelle vor den Königlichen.

Fußballschuh Mercurial IX Fireberry Detailansicht

(Foto: Nike) Fußballschuh Mercurial IX Fireberry Detailansicht

Schon immer standen bei den Nike Mercurial-Modellen innovative Features im Vordergrund, die Spielern optimale Ballkontrolle und explosive Schnelligkeit verleihen. Das neue Modell zeichnet sich durch die Speed Control-Oberflächenstruktur aus, die den Fuß umgibt und den Schuh griffiger macht, ohne das typisch weiche Ballgefühl zu beeinträchtigen.

Vielleicht wird Cristiano Ronaldo eines Tages von Jürgen Klopp trainiert. Zumindest wünschen sich die Real Fans den Erfolgstrainer des BVB als neuen Trainer.

Fußballschuh Mercurial IX Fireberry Farben

(Foto: Nike) Fußballschuh Mercurial IX Fireberry Farben

Wieder mit dabei ist die Nikes All Conditions Control (ACC)-Technologie, die ab sofort bei allen Nike-Fußballschuhen zum Einsatz kommt und bei jedem Wetter – egal ob nass oder trocken – optimale Ballkontrolle ermöglicht. Für den Träger des Mercurial Vapor IX, dessen Spiel auf explosiver Geschwindigkeit basiert, ist eine griffige Sohle von entscheidender Bedeutung. Doppelte Stollen im hinteren Sohlenbereich lösen sich schnell wieder aus der Erde, ihre asymmetrische Anordnung ermöglicht explosive Starts. Reaktionsfähige Längsstollen unterstützen außerdem spielentscheidende Richtungswechsel bei hohem Tempo.

Neben CR7 werden auch Spieler wie Neymar und Mario Götze mit dem neuen Mercurial 9 spielen.

Fußballschuh Mercurial IX Fireberry Sohle

(Foto: Nike) Fußballschuh Mercurial IX Fireberry Sohle

Der Mercurial Vapor IX verfügt zudem über eine einzigartige, leichte Sohlenplatte, die durch ihren Aufbau aus zwei verschiedenen Komponenten aus Glasfasermaterial äußerst flexibel und reaktiv ist, damit bei heißen Matches keine Energie verloren geht. Seit Nike vor zehn Jahren den ersten Mercurial präsentierte, sorgten die Modelle der Reihe immer wieder für Aufsehen. Mit aufregenden Farben und markanten Designs rückte der Mercurial seine Träger ins Rampenlicht, und der Vapor IX macht hier keine Ausnahme.

Der neue Nike Mercurial Vapor IX ist ab 31. Januar im Handel zu kaufen und wird in den in den Farben Fire Berry und Sunset ausgeliefert.

 

Comments are closed.