Javi Martinez vom Triple-Sieger FC Bayern München spielt beim Confed Cup 2013 mit den neuen adidas Nitrocharge Fußballschuhen und steht mit Spanien im Halbfinale gegen Italien.

Javi Martinez mit dem Confed Cup Ball

Javi Martinez mit dem Confed Cup Ball (Foto: adidas)

Diese Woche werfen wir mal einen Blick auf die Fußballschuhe und Einsatzzeiten beim Confed Cup. Nachdem wir Neymars neuen Hypervenom-Schuh bereits ausführlich vorgestellt haben, geht es in den nächsten Tagen um die Spieler von Welt- und Europameister Spanien. Welche Fußballschuhe tragen die spanischen Nationalspieler und wie oft kommen sie zum Einsatz? Heute: FCB-Spieler Javi Martinez, der mit dem neuen Nitrocharge spielt.

Nitrocharge Fußballschuhe

Martinez mit den neuen blauen Nitrocharge Fußballschuhen und dem spanischen Confed Cup Trikot (Foto: adidas)

Im ersten Spiel beim Confed Cup 2013 kam Bayern-Star Javi Martinez nur zu einem Kurzeinsatz. Im Spiel gegen die Nationalmannschaft Uruguays wurde er in der 77 Minute für Xavi eingewechselt. Der Mittelfeldstratege trägt in der spanischen Fußballnationalmannschaft das Trikot mit der Nummer 4 auf dem Rücken und ist derzeit, anders als beim FC Bayern München in der Bundesliga, noch kein Stammspieler.

Wappen mit Flaggen

Spanien vs Uruguay: Das Wappen mit Flaggen auf dem neuen Spanien Trikot (Foto: adidas)

Im Gruppenspiel gegen Tahiti stand Martinez in der Startelf und feierte mit Spanien einen 10:0 Sieg. Fernando Torres (4 Tore) und David Villa (3 Tore) lieferten sich hierbei ein privates Wettschießen. Beim abschließenden Aufeinandertreffen mit Afrikameister Nigeria saß der Bayern-Spieler hingegen nur auf der Bank. Spanien spielt beim Confed Cup 2013 mit einem neuen Heimtrikot.

Javi Martinez auf Facebook

Im Rahmen einer neuen adidas Kampagne ist Javi Martinez auch auf Facebook aktiv (Foto: adidas)

Ebenfalls mit dem Nitrocharge Fußballschuh spielen Brasilien Nationalspieler Dani Alves und der Italiener Daniele De Rossi vom AS Rom. Der Nitrocharge ist Teil der adidas Sommerkollektion 2013. Mehr zu den neuen Modellen in der Übersicht.

 

Comments are closed.