Endlich! Schwarze Fußballschuhe. Neue Nike Kollektion mit vier Schuhen (Hypervenom, Mercurial Vapor IX, CTR 360 Maestri III, Tiempo Legend IV) setzt auf die fast schon aus der Mode gekommene Farbe Schwarz.

Nike Fußballschuhe in schwarz

Neue Nike Fußballschuhe in schwarz (Foto: Nike)

Nachdem sich zuletzt alles um Neymar und seine orangenen Nike Hypervenom drehte, wird es nun ganz klasssisch. Nike präsentiert vier neuen Fußballschuhe in schwarz. Mit dabei sind alle Topmodelle, wie der Mercurial (Cristiano Ronaldo), Maestri, Tiempo und das neuste Modell, der Hypervenom, mit dem Neymar beim Confed Cup 2013 für Furore sorgte.

Hypervenom in schwarz

Hypervenom in schwarz mit Nike-Logo in orange (Foto: Nike)

Also für Kindern und Jugendlichen sind leuchtend bunte Fußballschuhe eine tolle Sache und sehr beliebt auf dem Bolzplatz, doch bei manch Spielern über 20 und etlichen Altherrenfußballer darf es dann doch etwas traditioneller sein. Und diese Zielgruppe bedient Nike nun mit seiner neuen Fußballschuh-Kollektion in schwarz. Und zumindest das Nike-Logo auf den Schuhen und die Sohle bringen etwas Farbe ins Spiel.

Nike Mercurial Vapor IX in schwarz

Nike Mercurial Vapor IX in schwarz mit weißem Nike-Logo (Foto: Nike)

Jedes Nike-Modell hat seine zentrale Werbefigur. Cristiano Ronaldo ist das Gesicht des Mercurial. Neymar steht für den Hypervenom, Iniesta repräsentiert den CTR360, Piqué und Ronaldinho spielen mit dem Tiempo. Aber auch etliche andere bekannte Spieler wie Mario Götze vom FC Bayern München vertrauen bei der Schuhwahl auf Nike. Adidas und PUMA haben da immer öfter das Nachsehen.

Nike Tiempo Legend IV schwarz

Nike Tiempo Legend IV in schwarz mit gelbem Nike-Logo (Foto: Nike)

Alle Fußballschuhe der neuen Nike Kollektion für die Saison 2013-2014 sind mit der All Conditions Control (ACC) Technik ausgestattet. Zu kaufen gibts die Schuhe in den USA ab dem 1. Juli. In Deutschland ist der Verkaufsstart auf den 22. Juli datiert. Natürlich gibts es alle vier Modelle auch für Kinder.

Nike CTR 360 Maestri in schwarz

Nike CTR 360 Maestri in schwarz mit weißem Nike-Logo (Foto: Nike)

Und weil wir eben schon beim FC Bayern waren. Dort gibt es heute eine neues Transfergerücht: Angeblich sind die Münchner an Brasiliens Nationalspieler David Luiz vom FC Chelsea interessiert. Das würde dann aber ein sehr teurer Spaß werden (ca. 40 Mio.). Schau’n mer mal, dann sehn mer scho ;)
Weitere Schuhe in den Fußballschuh-News und der Übersicht.

 

Comments are closed.