Die neusten Fußballschuhe von adidas gibt es jetzt auch in grün. Nach der Vorstellung des blauen Nitrocharge im Mai 2013 bekommt der Fußballschuh von adidas rechtzeitig zum Start der Bundesliga Saison 2013-2014 neue Farben.

Nitrocharge in der Farbe grün

Nitrocharge in der Farbe grün (Foto: adidas)

Heute ist bei adidas alles grün. Nach dem grünen Schalke Trikot präsentiert adidas nun auch den grünen Nitrocharge.
Der Nitrocharge ist die jüngste Modellreihe bei adidas. Am bekanntesten und beliebtesten sind die f50-Schuhe (Lionel Messi) und die Predator. Auch Superstar Leo Messi hat kürzlich ein neues Paar Schuhe von adidas bekommen. Sein neuer Mannschaftskamerad beim FC Barcelona, der Brasilianer Neymar, spielt hingegen mit Nike-Schuhen (Hypervenom).

Nitrocharge in der Farbe grün

Neues Farb-Design für die Saison 2013-2014 (Foto: adidas)

Mit dem Nitocharge spielt beim FC Barcelona zum Beispiel Dani Alves, der jüngst mit der brasilianischen Nationalmannschaft den Confed Cup gewann. Brasilien gilt seither als einer der Topfavoriten auf den Sieg bei der WM 2014. In der Bundesliga trägt Bayern-Star Javi Martinez den Nitocharge, in Frankreich der PSG-Stürmer und Ezequiel Lavezzi und in Italien Roma-Spieler Daniele De Rossi.

Sohle/Stollen des Nitrocharge

Auch die Sohle/Stollen des Nitrocharge sind neongrün (Foto: adidas)

Die offizielle Farbbezeichnung für den grünen Nitrocharge ist Forest/Metallic Silver/Electricity.
Und hier seht ihr nochmal zum Vergleich das Original in blau. Welcher Schuh jetzt schöner ist, bleibt natürlich eine Frage des individuellen Geschmacks. Der Nitrocharge wurde speziell für Mittelfeldspieler entwickelt.

Original Nitrocharge in der Farbe blau

Original Nitrocharge in der Farbe blau (Foto: adidas)

Weitere Schuhe in den Fußballschuh-News und der Übersicht.

 

Comments are closed.