2. Bundesliga (Deutschland)

Steckbrief – Vereine – Rekorde – Infos

 

2. Bundesliga Meisterschale | Fußball 2. Liga Deutschland (2. BL)

2. Bundesliga

Die 2. Bundesliga (2. BL) ist nach der Fußball-Bundesliga die zweithöchste Spielklasse im deutschen Profifußball. Die Liga nahm zur Saison 1974/75 den Spielbetrieb auf und erfreut sich insbesondere in jüngerer Vergangenheit bei den Fans großer Beliebtheit.

Rekordmeister der 2. Bundesliga ist der 1. FC Nürnberg mit vier Titeln. Dahinter folgen fünf Mannschaften (Hannover 96, Karlsruher SC, Arminia Bielefeld, SC Freiburg, VfL Bochum) mit je drei Titeln. Seit 2009 bekommt der Titelträger nach dem Vorbild der 1. Liga am Saisonende eine Meisterschale überreicht.

 

Steckbrief 2. Bundesliga

 

DATEN
Voller Name: 2. Bundesliga
Abkürzung: 2. BL
Verband: Deutsche Fußball-Liga (DFL)
Aufnahme Spielbetrieb: Saison 1974/75
Mannschaften: 18
Meister 2012: SpVgg Greuther Fürth
Rekordmeister: 1. FC Nürnberg
Offizielle Homepage: www.bundesliga.de

 

REKORDMEISTER – 2. BUNDESLIGA
4 Titel 1. FC Nürnberg
3 Titel
Hannover 96, Karlsruher SC, Arminia Bielefeld, SC Freiburg, VfL Bochum
2 Titel
1. FC Saarbrücken, SV Darmstadt 98, FC Schalke 04, 1. FC Köln, 1. FC Kaiserslautern, Hertha BSC
 

Comments are closed.