Alexis Sanchez

Steckbrief – Biografie – Bilder

 

Alexis Sanchez | Fußballspieler Chile | FC Barcelona Alexis 9

(Quelle: www.fcbarcelona.cat) Alexis Sanchez FC Barcelona

ALEXIS SANCHEZ PORTRÄT

Der chilenische Fußballspieler Alexis Sanchez (voller Name: Alexis Alejandro Sánchez Sánchez; kurz: Alexis) wurde am 19.12.1988 in Tocopilla (Chile) geboren. Er begann seine Fußballkarriere bei CD Cobreloa, von wo aus er über die Vereine CSD Colo Colo und CA River Plate seinen Weg nach Europa zum italienischen Club Udinese Calcio fand.

Alexis Sanchez ist Nationalspieler für Chile und gilt in seiner Heimat schon jetzt als einer der besten Stürmer aller Zeiten. Zu seinen größten Erfolgen zählen der Gewinn der Meisterschaft in Chile mit Colo Colo (2007) und in Argentinien mit River Plate (2008).

In seiner Jugend spielte Alexis Sanchez für CD Cobreloa und weckte alsbald das Interesse der Scouts des italienischen Erstligisten Udinese Calcio. Nach zwei Jahren auf Leihbasis bei den südamerikanischen Spitzenclubs CSD Colo-Colo (Chile) und River Plate Buenos Aires (Argentinien), mit denen Alexis jeweis Meister wurde, wagte er den Schritt nach Europa und wurde bei Udine zum gefeierten Star.

Im Sommer 2011 nahm der FC Barcelona den agilen Außenstürmer unter Vertrag.

 

Alexis Sanchez Bilder und Fotos

Bilder-Galerie Alexis Sanchez (FC Barcelona/Chile).

 

Steckbrief Alexis Sanchez

 

DATEN
Voller Name: Alexis Alejandro Sánchez Sánchez
Geburtsdatum: 19.12.1988
Geburtsort: Tocopilla (Chile)
Sternzeichen: Schütze
Nationalität: Chile
Größe: 171 cm
Position: Sturm
Offizielle Homepage: www.alexissanchez.cl

 

BISHERIGE VEREINE
Jugend: CD Cobreloa
2005 – 2006: CD Cobreloa
2006 – 2007: CSD Colo Colo
2007 – 2008: CA River Plate
2008 – 2011: Udinese Calcio
Seit 2011: FC Barcelona

 

ERFOLGE
2007: Chilenischer Meister (CSD Colo Colo), Platz Drei bei der U-20-Weltmeisterschaft (Chile)
2008: Argentinischer Meister (CA River Plate)
2011: Spanischer Supercup (FC Barcelona), UEFA Supercup (FC Barcelona), Italiens Fußballer des Jahres, FIFA-Klub-Weltmeister (FC Barcelona)

 

 

Infos Alexis Sanchez

 

Alexis von A – Z
Nummer: Bei Udinese Calcio trug Alexis Sanchez die Rückennummer 7, dies änderte sich 2011 durch seinen Wechsel zum FC Barcelona. In Spanien erhielt der Neuzugang die Rückennummer 9, da seine Wunschnummer bereits an David Villa vergeben war. Auch der Namensaufdruck auf dem Trikot änderte sich. Las man in Italien noch “Sanchez” auf dem Jersey, wurde bei Barca “Alexis” daraus.
Nationalteam: Alexis Sanchez ist aktueller chilenischer Nationalspieler. Er gilt als Leistungsträger und herausragender Spieler Chiles. Zu nennenswerten Erfolgen konnte aber auch er seinem Heimatland bis dato nicht verhelfen.

 

Comments are closed.