Antonio da Silva

Steckbrief – Biografie – Bilder

 

Antonio da Silva - Borussia Dortmund 2011/2012 | Fußballspieler

(Quelle: Borussia Dortmund) Antonio da Silva - Borussia Dortmund 2011/2012

ANTONIO DA SILVA PORTRÄT

Der brasilianische Fußballspieler Antonio da Silva wurde am 19. November 1978 in Rio de Janeiro (Brasilien) geboren. Er begann seine Profikarriere bei den Eisbachtaler Sportfreunde, von wo aus er über die Vereine Eintracht Frankfurt, SV Wehen Wiesbaden und 1. FSV Mainz 05 seinen Weg in die Bundesliga fand.

Antonio da Silva ist seit 1996 als Fußballer aktiv. Zu seinen größten sportlichen Erfolgen zählen die Meisterschaft mit dem VfB Stuttgart 2007, mit dem FC Basel 2010 und mit Borussia Dortmund 2011.

Die längste Zeit seiner Profikarriere verbrachte Antonio da Silva in Deutschland, wo er unter anderem für Mainz 05, den VfB Stuttgart und den KSC auflief. Seit 2010 steht da Silva bei Borussia Dortmund unter Vertrag. In seiner Laufbahn gewann er bereits mit drei unterschiedlichen Vereinen die Meisterschaft.

 

Bilder und Fotos

Bilder-Galerie Antonio da Silva Bilder (BVB).

 

Steckbrief Antonio da Silva

 

DATEN
Voller Name: Antonio da Silva
Geburtsdatum: 13.06.1978
Geburtsort: Rio de Janeiro (Brasilien)
Sternzeichen: Zwilling
Nationalität: Brasilien
Größe: 175 cm
Position: Mittelfeld
Offizielle Homepage: -

 

BISHERIGE VEREINE
Jugend: Flamengo Rio de Janeiro, TSC Pfalzel, Eintracht Trier, Eisbachtaler Sportfreunde
1996 – 1997: Eisbachtaler Sportfreunde
1997 – 1999: Eintracht Frankfurt, Eintracht Frankfurt Amateure
1999 – 2003: SV Wehen Wiesbaden
2003 – 2006: 1. FSV Mainz 05
2006- 2008: VfB Stuttgart
2008 – 2009: Karlsruher SC
2009 – 2010: FC Basel
Seit 2010: Borussia Dortmund

 

ERFOLGE
2007: Deutscher Meister (VfB Stuttgart)
2010: Schweizer Meister (FC Basel), Schweizer Pokalsieger (FC Basel)
2011: Deutscher Meister (Borussia Dortmund)

 

 

Comments are closed.