Bastian Schweinsteiger

 

Bastian Schweinsteiger im Bayern Auswärtstrikot (2012-13 Away)

(Quelle: adidas Group) Bastian Schweinsteiger FC Bayern 2012/2013

PORTRÄT & BIOGRAFIE

Der deutsche Fußballspieler Bastian Schweinsteiger (FC Bayern/DFB) wurde am 1. August 1984 in Kolbermoor (Deutschland) geboren. Er ist deutscher Nationalspieler und steht beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München unter Vertrag. 2012 wurde er in das DFB-Aufgebot für die EM 2012 berufen.

Schweinsteiger kam in der Jugend über die Vereine FV Oberaudorf und TSV 1860 Rosenheim zu den Bayern. In München arbeitete er sich langsam hoch und absolvierte schließlich 2002 sein erstes Spiel bei den Profis. In den Folgejahren erkämpfte er sich im gut besetzten Mittelfeld einen Stammplatz im Verein und debütierte 2004 in der A-Nationalmannschaft des DFB.

Mit der spielerischen Erfahrung im Rücken reifte Schweinsteiger zum Führungsspieler und legte seine Spitznamen “Schweini” und “Basti” ab. Er wechselte von der Außenbahn ins zentrale defensive Mittelfeld und wurde auf dieser Position zu einem der besten Spieler weltweit.

2012 verschoss Schweinsteiger im Champions League Finale gegen den FC Chelsea einen Elfmeter und wurde zum tragischen Held. Ein Jahr später gewann er mit dem FC Bayern die Champions League 2013 durch ein 2:1 Finalsieg gegen Borussia Dortmund und wurde mit dem FCB in einer Rekordsaison Deutscher Meister.

 

Bastian Schweinsteiger Bilder & Fotos

Bilder von Bastian Schweinsteiger (Bayern/Deutschland): Foto-Galerie des deutschen Nationalspielers und Bayern-Stars.

 

Steckbrief Bastian Schweinsteiger

 

DATEN
Name (Spitzname): Bastian Schweinsteiger (früher: Schweini, Basti)
Geburtsdatum: 01.08.1984
Geburtsort: Kolbermoor (Deutschland)
Sternzeichen: Löwe
Nationalität/Nationalelf: Deutschland
Größe: 183 cm
Position: Mittelfeld
Trikot-Nr.: Nr.31 (Bayern), Nr.7 (DFB EM 2012)
Offizielle Homepage: www.bastian-schweinsteiger.de

 

BISHERIGE VEREINE
Jugend: FV Oberaudorf, TSV 1860 Rosenheim, FC Bayern München
2002 – 2004: FC Bayern München Amateure
Seit 2002: FC Bayern München

 

ERFOLGE
Nationalelf: Teilnahmen EM und WM
Vize-Europameister: 2008
3.Platz Weltmeisterschaft: 2006, 2010
Vereine: Champions League 2013
Deutscher A-Juniorenmeister: 2002
Deutscher B-Juniorenmeister: 2001
Deutscher Meister: 2003, 2005, 2006, 2008, 2010, 2013
DFB-Pokal: 2003, 2005, 2006, 2008, 2010
DFL Supercup: 2010
Ligapokal: 2004, 2007
Persönlich: All-Star-Team WM 2010
Silbernes Lorbeerblatt: 2006, 2010

 

 

Infos Bastian Schweinsteiger

 

Schweinsteiger von A – Z
Bruder: Bastian Schweinsteiger hat einen älterer Bruder (Tobias), der ebenfalls als Fußballprofi aktiv ist. 2012 wechselte Tobias von 2.Liga-Aufsteiger Jahn Regensburg in die zweite Mannschaft der Bayern.
Basketball: Neben dem Fußball ist Schweinsteiger auch großer Basketball Fan. Seit der FC Bayern München den Basketball für sich entdeckt hat, sieht man Schweinsteiger nach Toren gelegentlich einen Sprungwurf antäuschen.
 

Comments are closed.