Carles Puyol

Steckbrief – Biografie – Bilder

 

Carles Puyol | spanischer Fußballspieler | FC Barcelona 2011-2012

(Quelle: www.fcbarcelona.cat) Carles Puyol

CARLES PUYOL PORTRÄT

Der spanische Fußballspieler Carles Puyol (Carles Puyol i Saforcada) wurde am 13. April 1978 in La Pobla de Segur (Spanien) geboren. Er begann seine Fußballkarriere beim FC Barcelona und blieb dem Verein stets treu.

Carles Puyol ist Nationalspieler für Spanien und einer der erfahrensten Fußballer im Kader der Selección. Zu seinen größten Erfolgen zählen der der Triumph in der Champions League 2009 mit dem FC Barcelona und der Gewinn der EM 2008 und der WM 2010 mit Spanien.

Aktuell steht Puyol beim FC Barcelona unter Vertrag. Er wird als Innenverteidiger oder auf der Außenbahn eingesetzt und gilt als kompromissloser Verteidiger. Sein Trikot ziert die Rückennummer 5.

 

INHALTSVERZEICHNIS

Steckbrief

News

Biografie

Infos

 

Puyol Fotos – Eine Fußballkarriere in Bildern – Highlights

Weitere Carles Puyol Bilder findet Ihr in der Rubrik Infos / Bilder.

 

Steckbrief Carles Puyol

 

DATEN
Voller Name: Carles Puyol i Saforcada
Geburtsdatum: 13.04.1978
Geburtsort: La Pobla de Segur (Spanien)
Sternzeichen: Widder
Nationalität: Spanien
Größe: 178 cm
Position: Abwehr
Offizielle Homepage: www.carles5puyol.com
Facebook Account: Offizielle Seite
Twitter Account: Offizielle Seite
Profil auf Wikipedia: Wikipedia Eintrag

 

BISHERIGE VEREINE
Jugend: La Pobla de Segur CF, FC Barcelona
1997 – 2000: FC Barcelona B
Seit 1999: FC Barcelona

 

ERFOLGE
2000: Silbermedaille Olympische Spiele (Spanien)
2002: UEFA Team of the Year
2005: Spanischer Meister (FC Barcelona), Spanischer Supercup (FC Barcelona), UEFA Team of the Year
2006: Spanischer Meister (FC Barcelona), Spanischer Supercup (FC Barcelona), Champions League (FC Barcelona)
2007: FIFPro Weltelf
2008: Europameister (Spanien), FIFPro Weltelf, UEFA Team of the Year, UEFA All-Star-Team (EM 2008)
2009: Spanischer Meister (FC Barcelona), UEFA Champions League (FC Barcelona), Spanischer Supercup (FC Barcelona), Spanischer Pokal (FC Barcelona), UEFA Supercup (FC Barcelona), FIFA-Klub-Weltmeister (FC Barcelona), UEFA Team of the Year
2010: Weltmeister (Spanien), Spanischer Meister (FC Barcelona), Spanischer Supercup (FC Barcelona), UEFA Team of the Year, FIFPro Weltelf, UEFA Team of the Year, FIFA All-Star-Team (WM 2010)
2011: Spanischer Meister (FC Barcelona), UEFA Champions League (FC Barcelona), Spanischer Supercup (FC Barcelona), UEFA Supercup (FC Barcelona), FIFA-Klub-Weltmeister (FC Barcelona)

 

 

News Carles Puyol

 


Spieler Verein Nationalelf
Spieler News: Fan-Infos, Schuhe, Nachrichten Barca-News: Transfers, Nachrichten, Fan-Infos News Spanische Nationalmannschaft

 

TOP-NEWS – SPIELER
Mai 2012: EM Aus: Puyol muss unters Messer und fällt ca. sechs Wochen aus. Damit fehlt er Spanien bei der EURO 2012.

 

 

Biografie Carles Puyol

 

Kindheit / Jugend

 

Aktuell noch kein Eintrag.

 

Karriere

 

Carles Puyol begann seine Fußballkarriere als Torhüter, wechselte dann auf die Position des Stürmers und wurde schließlich in der La Masia Jugendakademie des FC Barcelona zum Verteidiger ausgebildet. Von dort stieg er 1999 in den Profikader auf und prägte über viele Jahre die Abwehr der Katalanen.

Zunächst spielte Puyol bei Barcelona als rechter Verteidiger, bald jedoch schon rückte er in die Innenverteidigung und reifte auf dieser Position zu einem der weltbesten Verteidiger. An dem Gewinn des Triples in der Saison 2008/09 hatte er maßgeblichen Anteil.

Mit weit über zehn Jahren Vereinszugehörigkeit zählt Puyol zu den treusten Seelen im modernen Profi-Fußball. Neben unzähligen Titeln mit dem FC Barcelona konnte er auch mit der spanischen Fußballnationalmannschaft große Erfolge feiern. 2008 wurde er mit Spanien Europameister, zwei Jahre später bei der WM in Südafrika sogar Weltmeister.

 

Privatleben / Familie

 

Aktuell noch kein Eintrag.

 

 

Infos Carles Puyol

 

Bilder

 

Neben den im Profil enthaltenen Bildern ist Gerard Piqué auch noch auf folgenden Mannschafsfotos zu sehen:

Barca 10/11Barca 11/12

 

 

Nationalmannschaft

 

Carles Puyol wurde mit Spanien Welt- und Europameister, doch er kennt auch noch die Zeit, in der die spanische Fußball-Nationalmannschaft nicht das Maß aller Dinge im Weltfußball war. Bereits 2000 debütierte er unter Trainer José Antonio Camacho im Nationaltrikot, nachdem er zuvor bereits für mehrere Junioren-Teams seines Landes aktiv gewesen war. Bei der Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine könnte der Verteidiger die magische Grenze von 100 Länderspielen überschreiten.

 

 

Trikots

 

→ FC Barcelona Trikots

Carles Puyol ist ein Urgestein des FC Barcelona und dies ist nicht despektierlich gemeint, sondern vielmehr eine Respektsbekundung an seine Treue zum Verein seines Herzens. Bereits in der La Masia Jugendakademie streifte er die Barca-Trikots über und bis heute hat sich daran nichts geändert.

Zunächst trug Puyol bei Barca die Trikotnummer 32 auf dem Rücken, von der er bereits nach seiner ersten Saison Abschied nahm und auf die Nummer 24 wechselte. Diese hielt er zwei Jahre inne, ehe er mit Beginn der Saison 2002/03 auf die für ihn heute so typische Rückennummer 5 wechselte.

Im Trikot der spanischen Fußball-Nationalmannschaft läuft Carles Puyol ebenfalls mit der Nr. 5 auf dem Rücken auf.

 

Comments are closed.