David Villa

Steckbrief – Biografie – Bilder

 

David Villa FC Barcelona 2011-2012

(Quelle: www.fcbarcelona.cat) David Villa

DAVID VILLA PORTRÄT

Der spanische Fußballspieler David Villa wurde am 3. Dezember 1981 in Langreo (Spanien) geboren. Er begann seine Fußballkarriere beim spanischen Club Sporting Gijón, von wo aus er über die Vereine Real Saragossa und FC Valencia schließlich seinen Weg zum FC Barcelona fand.

David Villa ist Nationalspieler für Spanien und seit 2011 Rekordtorschütze der Selección. Zu seinen größten Erfolgen zählen die Wahl zum Fußballer des Jahres in Spanien 2006 und der Gewinn der EM 2008 und der WM 2010 mit der Nationalelf.

Aktuell steht David Villa beim FC Barcelona unter Vertrag. Er wird im Sturmzentrum oder auf den Außenbahnen eingesetzt. Sein Trikot ziert in der Saison 2011/2012 die Rückennummer 7.

 

INHALTSVERZEICHNIS

Steckbrief

News

Biografie

Infos

 

David Villa Bilder und Fotos

Bilder-Galerie David Villa Bilder (Barcelona/Spanien).

 

Steckbrief David Villa

 

DATEN
Voller Name: David Villa Sánchez
Geburtsdatum: 03.12.1981
Geburtsort: Langreo (Spanien)
Sternzeichen: Schütze
Nationalität: Spanien
Größe: 175 cm
Position: Sturm
Offizielle Homepage: www.davidvilla7.com
Profil auf Wikipedia: Wikipedia Eintrag

 

BISHERIGE VEREINE
Jugend: UP Langreo
1999 – 2003: Sporting Gijón, Sporting Gijón B
2003 – 2005: Real Saragossa
2005 – 2010: FC Valencia
Seit 2010: FC Barcelona

 

ERFOLGE
2004: Spanischer Pokalsieger (Real Saragossa), Spanischer Supercupsieger (Real Saragossa)
2006: Fußballer des Jahres in Spanien
2008: Spanischer Pokalsieger (FC Valencia), Europameister (Spanien), Torschützenkönig der Europameisterschaft
2010: Weltmeister (Spanien), Spanischer Meister (FC Barcelona), Spanischer Supercup (FC Barcelona), UEFA Team of the Year, FIFPro Weltelf, FIFA All-Star-Team (WM 2010), Silberner Schuh WM 2010 (zweitbester Torschütze), Bronzener Ball WM 2010 (drittbester Spieler)
2011: Spanischer Meister (FC Barcelona), UEFA Champions League (FC Barcelona), Spanischer Supercup (FC Barcelona), UEFA Supercup (FC Barcelona)

 

 

News David Villa

 

Spieler Verein Nationalelf
Spieler News: Fan-Infos, Schuhe, Nachrichten Barca-News: Transfers, Trikots, Fan-Infos News spanische Nationalmannschaft

 

 

Biografie David Villa

 

Kindheit / Jugend

 

Aktuell noch kein Eintrag.

 

Karriere

 

Als Jugendlicher spielte David Villa lange Zeit für seinen Heimatverein UP Langreo, ehe er 1999 zu Sporting Gijón wechselte und seine Profikarriere begann. Er ist aktueller spanischer Nationalspieler und gilt als einer der vielseitigsten Offensivspieler im spanischen Fußball. Bei seinem Verein FC Barcelona spielt er meist auf den Außenbahnen.

Auch mit der spanischen Fußball-Nationalmannschaft konnte er große Erfolge feiern. 2008 wurde er mit Spanien Europameister, zwei Jahre später in Südafrika sogar Weltmeister.

 

Privatleben / Familie

 

Aktuell noch kein Eintrag.

 

 

Infos David Villa

 

Bilder

 

Neben den im Profil enthaltenen Bildern ist David Villa auch noch auf folgenden Mannschafsfotos zu sehen:

Barca 10/11Barca 11/12

 

Nationalmannschaft: Spanien

 

David Villas Karriere in der spanischen Nationalmannschaft begann am 9. Februar 2005 beim Spiel gegen San Marino (5:0). Ein gutes dreiviertel Jahr später schoss der technisch starke Stürmer auch sein erstes Tor im Nationaldress. Im WM-Relegationsspiel gegen die Slowakei am 16. November 2005 erlöste Villa die spanischen Fans und buchte mit der Selección das Ticket für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland.

Bei der EM 2008 war Villa endgültig zum Star gereift und schoss Spanien mit vier Treffern ins Finale. Dort musste der Stürmer verletzungsbedingt passen und den EM-Triumph über Deutschland von der Bank aus erleben. Am Ende hielt Villa nicht nur den EM-Pokal in Händen, sondern wurde auch mit dem Goldenen Schuh der FIFA als bester Torschütze des Turniers geehrt.

2010 wurde die spanische Fußball-Nationalmannschaft auch bei der WM in Südafrika ihrer Favoritenrolle gerecht und krönte sich erstmals zum Weltmeister. David Villa hatte mit fünf Toren großen Anteil am Erfolg und erhielt sowohl den Silbernen Schuh als zweitbester Torschütze, als auch den Bronzenen Ball als drittbester Spieler des Turniers.

 

 

Trikots & Nummern

 

→ FC Barcelona Trikots

Schon beim FC Valencia trug David Villa die Rückennummer 7 auf dem Trikot. Nach seinem Wechsel zum FC Barcelona im Sommer 2010 erhielt er auch bei den Katalanen seine angestammte Rückennummer.

In der spanischen Nationalmannschaft ziert ebenfalls die „7“ das Trikot von David Villa.

 

Comments are closed.