Heung-Min Son

Steckbrief – News – Biografie – Infos – Bilder

 

Heung-Min Son - HSV 2011/2012

(Quelle: Hamburger SV) Heung-Min Son - HSV 2011/2012

HEUNG MIN SON PORTRÄT

Der südkoreanische Fußballspieler Heung-Min Son wurde am 08.07.1992 in Chuncheon (Südkorea) geboren. Er begann seine Profikarriere beim Bundesligisten Hamburger SV, bei dem er im Sommer 2010 einen Vertrag unterschrieb und alsbald für Furore sorgte.

Heung-Min Son ist Nationalspieler für Südkorea und debütierte 2011 bei der Asienmeisterschaft in der A-Nationalmannschaft. Zu seinen größten sportlichen Erfolgen zählt die Bronze-Medaille beim Asien-Cup 2011.

Aktuell steht Heung-Min Son beim Hamburger SV unter Vertrag. Er gilt als technisch versiert und dribbelstark und kann sowohl im offensiven Mittelfeld als auch im Sturm eingesetzt werden. Sein Trikot ziert in der Saison 2011/2012 die Rückennummer 15.

 

 

Heung-Min Son Fotos – Eine Fußballkarriere in Bildern – Highlights

Bilder-Galerie Heung-Min Son.

 

Steckbrief Heung-Min Son

 

DATEN
Voller Name: Heung-Min Son
Geburtsdatum: 08.07.1992
Geburtsort: Chuncheon (Südkorea)
Sternzeichen: Krebs
Nationalität: Südkorea
Größe: 183 cm
Position: Abwehr, Mittelfeld
Offizielle Homepage: -
Profil auf Wikipedia: Wikipedia Eintrag

 

BISHERIGE VEREINE
Jugend: Dongbuk High School, Hamburger SV
Seit 2010: Hamburger SV

 

ERFOLGE
2011: 3. Platz Asienmeisterschaft (Südkorea)

 

 

 

Comments are closed.