José Callejon

Steckbrief – Biografie – Bilder

 

José Callejon | Real Madrid Home Jersey 2013 | Real Spieler

(Quelle: adidas Group) José Callejon Real Madrid 2012/2013

PORTRAIT & BIOGRAFIE

Fußballspieler José Callejon (Spanien) wurde am 11. Februar 1987 in Motril geboren. Er ist mehrfacher U-21-Nationalspieler für Spanien und steht seit 2011 bei Real Madrid unter Vertrag. 2012 wurde er mit Real spanischer Meister in der Primera Division.

José Maria Callejon Bueno ist ein Eigengewächs von Real Madrid. 2002 kam er als 15-Jähriger mit seinem Zwillingsbruder Juanmi von seinem Heimatverein Agrupacion Deportiva de Futbol Costa Tropical nach Madrid und trainierte fortan in der Jugendakademie von Real.

2007 schaffte Callejon den Sprung in die zweite Mannschaft (Real Madrid Castilla) und wurde binnen eines Jahres zu einem festen Bestandteil des Teams. Der Verein verlieh den offensiven Mittelfeldspieler daraufhin zum Erstligisten Espanyol Barcelona, wo er sich in den folgenden Jahren gut entwickelte und Spielpraxis in der Primera Division sammelte.

Im Sommer 2011 nutzte Real Madrid sein Rückkaufrecht und holte Callejon zurück nach Madrid. Bereits in seiner ersten Saison im Profikader gewann Callejon mit den Königlichen die Meisterschaft und feierte seinen ersten großen Titel.

 

Steckbrief José Callejon

 

SPIELER DATEN
Name (Spitzname): José Maria Callejon Bueno
Geburtsdatum: 11.02.1987
Geburtsort: Motril (Spanien)
Sternzeichen: Wassermann
Nationalität/Nationalelf: Spanien
Größe: 179 cm
Position: Mittelfeld/Sturm
Rückennummer: Nr.21 (Verein)
Offizielle Homepage: -

 

BISHERIGE VEREINE
Jugend: ADF Costa Tropical, Real Madrid
2007 – 2008: Real Madrid Castilla
2008 – 2011: Espanyol Barcelona
Seit 2011: Real Madrid

 

GRÖSSTE ERFOLGE
Nationalelf: -
Vereine: Spanischer Meister: 2012
Persönlich: -
 

Comments are closed.