Lukas Podolski

Steckbrief – Biografie – Bilder

 

Nationalspieler Lukas Podolski im EM 2012 Trikot des DFB

(Quelle: adidas Group) Lukas Podolski im DFB-Dress 2012/2013

PODOLSKI PORTRÄT & BIOGRAFIE

Der deutsche Fußballspieler Lukas Podolski (Arsenal/DFB) wurde am 4. Juni 1985 als Lukas Josef Podolski in Gleiwitz (Gliwice, Polen) geboren. Er ist deutscher Nationalspieler und wurde 2012 in das Aufgebot des DFB für die EM 2012 berufen.

Als Jugendlicher kickte Podolski für den FC 07 Bergheim, von wo er seinen Weg zu seinem Herzensverein 1. FC Köln fand, mit dem ihm stets etwas Besonderes verband. In Köln feierte Prinz Poldi, wie er von den FC Fans liebevoll getauft wurde, seinen Durchbruch und wurde zum deutschen Nationalspieler. Nach mehreren erfolgreichen Jahren in der Domstadt warb 2006 der FC Bayern München den Offensivspieler ab und lockte ihn nach München. In seinen drei Jahren beim FCB war Podolski jedoch nie unumstritten und Gerüchte über seinen Abgang machten immer wieder die Runde. 2009 zog es ihn zurück nach Köln.

Nach einer sportlichen Talfahrt mit dem FC in der Saison 2011-12 entschied sich Podolski 2012 zu einem Wechsel nach London zum englischen Premier League Club FC Arsenal.

 

Lukas Podolski Bilder & Fotos

Bilder von Lukas Podolski (Arsenal/Deutschland): Foto-Galerie des deutschen Nationalspielers in Diensten von Arsenal.

 

Steckbrief Lukas Podolski

 

DATEN
Name (Spitzname): Lukas Josef Podolski (Poldi)
Geburtsdatum: 04.06.1985
Geburtsort: Gleiwitz (Polen)
Sternzeichen: Zwilling
Nationalität/Nationalelf: Deutschland
Größe: 182 cm
Position: Mittelfeld, Sturm
Trikot-Nr.: Nr.10 (DFB EM 2012)
Offizielle Homepage: www.lukas-podolski.com

 

BISHERIGE VEREINE
Jugend: FC 07 Bergheim, 1. FC Köln
2003 – 2003: 1. FC Köln II
2003 – 2006: 1. FC Köln
2006 – 2009: FC Bayern München
2009 – 2012: 1. FC Köln
Seit 2010: FC Arsenal

 

ERFOLGE
Nationalelf: Teilnahmen EM und WM
Vize-Europameister: 2008
3.Platz Weltmeisterschaft: 2006, 2010
Vereine: Deutscher Meister: 2008
DFL-Ligapokal: 2007
DFB-Pokal: 2008
Meister 2.Bundesliga: 2005
Persönlich: 3.Platz Golden Boy: 2005
All-Star-Team EM 2008
Bester Junger Spieler WM 2006
Fußballer des Monats (mehrfach)
Silberner Schuh EM 2008
Silbernes Lorbeerblatt: 2006, 2010
Torschütze des Monats (mehrfach)
Torschützenkönig der 2. Bundesliga 2004/2005

 

 

Infos Lukas Podolski

 

Podolski von A – Z
FIFA Game: Poldi war schon mehrfach auf dem deutschen Cover der beliebten Spielereihe FIFA von Electronic Arts zu sehen.
Stiftung: Podolski hat die nach ihm benannte Lukas-Podolski-Stiftung ins Leben gerufen, die sich um die Belange von benachteiligten Kindern und Jugendlichen kümmert.
 

Comments are closed.