Pedro Rodriguez

Steckbrief – Biografie – Bilder

 

Pedro Rodriguez FC Barcelona 2011-2012

(Quelle: www.fcbarcelona.cat) Pedro Rodriguez FC Barcelona

PEDRO RODRIGUEZ PORTRÄT

Der spanische Fußballspieler Pedro Rodriguez (voller Name: Pedro Eliezer Rodríguez Ledesma, kurz: Pedro) wurde am 28. Juli 1987 in Santa Cruz de Tenerife (Spanien) geboren. Er begann seine Fußballkarriere beim spanischen Verein FC Barcelona, dem er bis zum heutigen Tag treu blieb.

Pedro ist Nationalspieler für Spanien und seit 2010 fester Bestandteil der Selección. Zu seinen größten Erfolgen der Triumph in der Champions League 2009 und 2011 mit dem FC Barcelona und der Gewinn der WM 2010 mit der spanischen Nationalelf.

Aktuell steht Pedro beim FC Barcelona unter Vertrag. Er wird im Sturm eingesetzt und gilt als technisch beschlagen. Sein Trikot ziert in der Saison 2011/2012 die Rückennummer 17.

 

 

Pedro Fotos – Eine Fußballkarriere in Bildern – Highlights

Weitere Pedro Rodriguez Bilder findet Ihr in der Rubrik Infos / Bilder.

 

Steckbrief Pedro Rodriguez

 

DATEN
Voller Name: Pedro Eliezer Rodríguez Ledesma
Geburtsdatum: 28.07.1987
Geburtsort: Santa Cruz de Tenerife (Spanien)
Sternzeichen: Löwe
Nationalität: Spanien
Größe: 169 cm
Position: Sturm
Offizielle Homepage: www.pedro17.com
Facebook Account: -
Twitter Account: -
Profil auf Wikipedia: Wikipedia Eintrag

 

BISHERIGE VEREINE
Jugend: CD San Isidro, FC Barcelona
2007 – 2009: FC Barcelona B
Seit 2008: FC Barcelona

 

ERFOLGE
2009: Spanischer Meister (FC Barcelona), UEFA Champions League (FC Barcelona), Spanischer Supercup (FC Barcelona), Spanischer Pokal (FC Barcelona), UEFA Supercup (FC Barcelona), FIFA-Klub-Weltmeister (FC Barcelona)
2010: Weltmeister (Spanien), Spanischer Meister (FC Barcelona), Spanischer Supercup (FC Barcelona)
2011: Spanischer Meister (FC Barcelona), UEFA Champions League (FC Barcelona), Spanischer Supercup (FC Barcelona), UEFA Supercup (FC Barcelona), FIFA-Klub-Weltmeister (FC Barcelona)

 

 

Biografie Pedro Rodriguez

 

 

Karriere

 

Als Jugendlicher spielte Pedro für CD San Isidro, ehe er 2004 als 17-Jähriger in die Jugendakademie des FC Barcelona wechselte. Alsbald erkämpfte er sich einen Stammplatz in der zweiten Barca Mannschaft (FC Barcelona B) und übernahm mehr und mehr Verantwortung im Team. Die gute Entwicklung des wendigen Außenstürmers blieb auch den Verantwortlichen der Profi-Mannschaft nicht verborgen und so kam es, dass Pedro Anfang 2008 beim 4:0 Sieg gegen Murcia erstmals Erstligaluft schnuppern durfte.

In der darauf folgenden Saison gehörte Pedro von Beginn an zum Profi-Kader und verdrängte Thierry Henry auf die Ersatzbank. Im Frühjahr 2010 gelang ihm rechtzeitig zur WM der Sprung in die Nationalmannschaft, mit der er in Südafrika den WM-Titel gewann.

 

Infos Pedro Rodriguez

 

Nationalmannschaft: Spanien

 

Wenige Wochen vor Beginn der WM 2010 in Südafrika debütierte Pedro in der spanischen A-Nationalmannschaft. Sein erstes Länderspiel bestritt er am 29. Mai 2010 gegen Saudi-Arabien. Keine zwei Wochen später schoss er gegen Polen bereits sein erstes Tor.

Bei der Weltmeisterschaft in Südafrika brachte es Pedro auf fünf Einsätze und wurde mit seinem Team nach einem 1:0 Sieg nach Verlängerung gegen die Niederlande Weltmeister.

 

Comments are closed.