Takashi Usami

 

Takashi Usami Hoffenheim 2012-2013

(Q: 1899 Hoffenheim) Takashi Usami 2012-2013

BIOGRAFIE & STECKBRIEF

Der japanische Fußballspieler Takashi Usami wurde am 6. Mai 1992 in Nagaokakyo (Japan) geboren. Er begann seine Profikarriere bei Gamba Osaka, von wo er im Sommer 2011 leihweise zum FC Bayern München wechselte.

Takashi Usami ist mehrfacher Junioren-Nationalspieler für Japan. Zu seinen größten sportlichen Erfolgen zählt der Gewinn des japanischen Pokals (Kaiserpokal) 2009 mit Gamba Osaka und die Auszeichnung zum besten Jugendspieler der J. League 2010.

2011 wechselte Usami leihweise zum FC Bayern München. Nachdem er sich dort nicht behaupten konnte, ging er zur Saison 2012/13 zur TSG 1899 Hoffenheim.

 

 

 

Steckbrief Takashi Usami

 

DATEN
Voller Name: Takashi Usami
Geburtsdatum: 06.05.1992
Geburtsort: Nagaokakyo (Japan)
Sternzeichen: Stier
Nationalität: Japan
Größe: 178 cm
Position: Mittelfeld
Offizielle Homepage: -

 

BISHERIGE VEREINE
Jugend: Nagaokakyo S.C., Gamba Osaka
2009 – 2011: Gamba Osaka
2011 – 2012: FC Bayern München
Seit 2012: TSG 1899 Hoffenheim

 

ERFOLGE
2010: Bester Jugendspieler der J. League
2011: Japanischer Pokal / Kaiserpokal (Gamba Osaka)

 

 

Biografie Takashi Usami

 

Kindheit / Jugend

 

Takashi Usami wuchs in Japan auf und erlernte das Fußballspielen als Sechsjähriger bei seinem Heimatverein Nagaokakyo S.C.. 2005 wechselte er in die Jugendmannschaft von Gamba Osaka und reifte zum Profi.

 

Karriere

 

Takashi Usami begann seine Profikarriere 2009 bei Gamba Osaka, für die er im Alter von 17 Jahren und 14 Tagen als jüngster Spieler aller Zeiten sein Debüt in der japanischen Liga (AFC Champions League) gab. Zwei Jahre später wechselte er leihweise nach Europa in die Fußball-Bundesliga zum FC Bayern München.

In München kam Usami nicht über die Rolle des Einwechselspielers hinaus und konnte sich nicht durchsetzten. Zur Saison 2012/13 ging er nach Hoffenheim.

 

Comments are closed.