Thiago Alcantara

 

Thiago Alcantara FC Barcelona

(Quelle: www.fcbarcelona.cat) Thiago Alcantara FC Barcelona

THIAGO PORTRÄT

Der spanisch-brasilianische Fußballspieler Thiago Alcantara (voller Name: Thiago Alcántara do Nascimento; kurz: Thiago) wurde am 11. April 1991 in San Pietro Vernotico (Italien) geboren. Er begann seine Fußballkarriere beim spanischen Verein FC Barcelona, bei dem er 2011 den Sprung in den Profikader schaffte.

Thiago ist Nationalspieler für Spanien und gilt als möglicher Nachfolger von Mittelfeldstar Xavi. Zu seinen größten Erfolgen zählt der Gewinn der Champions League 2011 mit dem FC Barcelona.

Im Sommer 2013 wechselte Thiago vom FC Barcelona zum Champions League Sieger FC Bayern München und unterschrieb bei den Bayern einen Vierjahresvertrag. Beim FCB erhielt er in seiner ersten Saison die Rückennummer 6.

 

Thiago Alcantara Bilder und Fotos

Bilder-Galerie Thiago Alcantara (Barcelona/Spanien): Fotos von Fußballspieler Thiago Alcantara.

 

Steckbrief Thiago Alcantara

 

DATEN
Voller Name: Thiago Alcántara do Nascimento
Geburtsdatum: 11.04.1991
Geburtsort: San Pietro Vernotico (Italien)
Sternzeichen: Widder
Nationalität: Spanien, Brasilien
Größe: 172 cm
Position: Mittelfeld
Offizielle Homepage: www.thiagoalcantara91.com
Facebook Account: Offizielle Seite
Twitter Account: Offizielle Seite

 

BISHERIGE VEREINE
Jugend: CR Flamengo, Ureca, FC Barcelona
2007 – 2011: FC Barcelona B
2011 – 2013: FC Barcelona
2013 – : FC Bayern München

 
 

Biografie Thiago Alcantara

 

Kindheit / Jugend

 

Thiago verbrachte die ersten Jahre seines Lebens in Brasilien und zog mit fünf Jahren nach Spanien, wo er beim galicischen Verein Ureca das Fußballspielen erlernte und in die Fußstapfen seines Vaters Mazinho (Iomar do Nascimento) trat, der über zwei Jahrzehnte erfolgreich in Brasilien und Europa als Fußballprofi gespielt hatte.

 

Karriere

 

2005 wechselte Thiago in die Jugendakademie des FC Barcelona und wurde an das Profigeschäft herangeführt. Bereits nach zwei Jahren stand er im Kader der zweiten Barca Mannschaft (FC Barcelona B) und wurde in die spanische Junioren-Nationalmannschaft berufen. Weitere zwei Jahre danach debütierte er gegen RCD Mallorca in der ersten Mannschaft und spielte sich alsbald in die Herzen der Fans.

Thiago gilt als technisch versierter Mittelfeldstratege, der – wenn es nach dem Willen der Fans und Trainer Pep Guardiola geht – eines Tages die Nachfolge von Xavi antreten könnte. Auch in der spanischen Nationalmannschaft scheint einer erfolgreichen Karriere nichts im Wege zu stehen. Am 10. August 2011 absolvierte Thiago sein erstes A-Länderspiel für Spanien.

 

Privatleben / Familie

 

Aktuell noch kein Eintrag.

 

 

Infos Thiago Alcantara

 

 

Nationalmannschaft: Spanien

 

Thiago Alcantara wäre theoretisch für Spanien, Brasilien und sein Geburtsland Italien spielberechtigt, entschied sich jedoch früh für eine Laufbahn in der spanischen Fußballnationalmannschaft. Er spielte in mehreren Jugendauswahlen und gewann sowohl mit der U-17 (2008), als auch mit der U-21 (2011) den EM-Titel. Im Finale der U-21-Europameisterschaft gegen die Schweiz erzielte er ein Freistoßtor aus 40 Metern und wurde zum besten Spieler des Endspiels gewählt.

Beim Freundschaftsspiel gegen Italien am 10. August 2011 feierte Thiago sein Debüt in der spanischen Nationalmannschaft.

 

 

Trikots & Nummern

 

Thiago Alcantara begann seine Karriere in der zweiten Mannschaft des FC Barcelona mit der Rückennummer 4. Zu Beginn der Saison 2011/12 rückte er in den Profikader auf und erhielt die Trikot-Nr. 11. Bei Bayern München begann er die Saison 2013-13 mit der Nummer 6.

 

Comments are closed.