Fortuna Düsseldorf

Steckbrief – News – Historie – Infos

 

Fortuna Düsseldort | Fußball-Bundesliga | Fortuna Fan-Herz

Fortuna Düsseldort

FORTUNA DÜSSELDORF PORTRÄT

Der Fußballverein Fortuna Düsseldorf (offiziell: Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V., kurz: Fortuna oder F95) wurde am 05.05.1895 gegründet.

Zu den größten sportlichen Erfolgen zählen der Gewinn der Deutschen Meisterschaft (1933) und die Triumphe im DFB-Pokal (1979, 1980). Auf internationalem Parkett setzte der Verein mit dem Erreichen des Endspiels des Europakokals der Pokalsieger ein Ausrufezeichen.

Die Heimspiele trägt die erste Mannschaft von Fortuna Düsseldorf in der ESPRIT arena (früher LTU arena) aus, auf den Rängen dominieren die Vereinsfarben Rot-Weiß.

 

Steckbrief Fortuna Düsseldorf

 

TEAM DATEN
Voller Name: Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895 e.V.
Spitznamen: Fortuna, F95
Gegründet: 05.05.1895
Vereinsfarben: Rot-Weiß
Stadion: ESPRIT Arena
Liga: Bundesliga (Deutschland)
Platzierung 2011/12: 3. Platz
Offizielle Homepage: www.fortuna-duesseldorf.de

 

GRÖSSTE ERFOLGE
Deutscher Meister: 1933
Deutscher Pokal / DFB-Pokal: 1979, 1980
UEFA Pokal / Europa League:
- (Achtelfinale 1973, 1974)
Europapokal der Pokalsieger: - (Finale 1979)

 

TEAM BEI FIFA
Spiel Sterne Abwehr Mittelfeld Sturm Gesamt
FIFA 14 -
- - - -
FIFA 13 3,0
68 70 68 206

 

 

Historie Fortuna Düsseldorf

 

Saison 2010/11

Fortuna Düsseldorf blickte im Sommer 2011 auf eine Saison mit zwei Gesichtern zurück. Dem Katastrophenstart mit sechs Niederlagen in Folge stand ein starkes Finish gegenüber, dem Schwächeln in der Fremde eine bärenstarke Heimbilanz. Am Ende landete das Team von Trainer Norbert Meier auf einem respektablen siebten Platz und musste sich eingestehen, dass mit einer besseren Hinrunde eine Platzierung unter den absoluten Topmannschaften möglich gewesen wäre.

Saison 2011/12

Die Fortuna lernte aus den Fehlern der Vorsaison und sicherte sich auf der Zielgeraden den dritten Platz. Das Relegationsspiel gegen Hertha BSC ging in die Fußball Geschichtsbücher ein, als Fans Sekunden vor Spielende das Feld stürmten, in der Annahme das Spiel sei aus und ihr Team aufgestiegen. Dem sportlichen Aufstieg folgte einer Auseinandersetzung am grünen Tisch, bei der der Verein mit einer saftigen Geldstrafe und einem Geisterspiel (erstes Spiel Saison 2012/13) belegt wurde.

 

 

Infos Fortuna Düsseldorf

 

 

Trainer

 

Die Verantwortlichen auf der Trainerbank von Fortuna Düsseldorf im neuen Jahrtausend.

 

TRAINER
Seit 2008: Norbert Meier
2007 – 2007: Wolf Werner
2004 – 2007: Uwe Weidemann
2003 – 2004: Massimo Morales
2003 – 2003: Uwe Weidemann
2002 – 2003: Slavko Petrovic
2002 – 2002: Stefan Emmerling
2001 – 2002: Tim Kamp
2001 – 2001: Uwe Fuchs
2000 – 2001: Aleksandar Ristic
2000 – 2000: Tim Kamp
1999 – 2000: Jürgen Gelsdorf

 

 

Trikots

 

Die Trikots von Fortuna Düsseldorf sind traditionell in den Vereinsfarben rot-weiß gestaltet. Meist ist rot die dominante Farbe des Heimtrikots. Ausrüster ist seit Jahren der deutsche Sportartikelhersteller PUMA. Aktueller Trikotsponsor ist die Bauhaus AG, die zu Beginn der Saison 2011/2012 die Stadtsparkasse Düsseldorf als Sponsor ablöste.

 

 

Stadion

 

Fortuna Düsseldorf begrüßt seine Gäste in der ESPRIT arena (ehemals LTU arena). Die Multifunktionsarena wurde zwischen 2002 und 2004 als Ersatz für das in die Jahre gekommene Rheinstadion in Düsseldorf Stockum gebaut und am 18.01.2005 offiziell eröffnet.

Im Bundesligavergleich der größten Stadien rangiert die ESPRIT arena mit einem Fassungsvermögen von über 54.000 Zuschauern in den Top 10 und wäre längst reif für Erstligafußball. Für Fortuna Düsseldorf kann und sollte die Arena somit Ansporn sein, den Verein schnellstmöglich auf einen Aufstiegsplatz zu führen.

 

Comments are closed.