Griechenland (Fußball)

Steckbrief – News – Historie – Infos – Bilder

 

NATIONALMANNSCHAFT GRIECHENLAND

Die Griechische Fußball-Nationalmannschaft bestritt am 28. August 1920 gegen Schweden ihr erstes Länderspiel, das mit 0:9 verloren ging. Jahrzehntelang lief die Mannschaft dem Erfolg hinterher und konnte sich weder für eine WM noch EM qualifizieren. Dies änderte sich erst in den späten 1970er Jahren, als es dem griechischen Team gelang, das Ticket für die Fußball-Europameisterschaft 1980 in Italien zu lösen.

Seither konnte sich die griechische Nationalmannschaft mehrfach für EM-Endrunden qualifizieren und durfte 1994 in den USA und 2010 in Südafrika bei der Weltmeisterschaft antreten. Den größten Erfolg feierte Griechenland 2004 unter Nationaltrainer Otto Rehhagel mit dem Sensationssieg bei der Europameisterschaft in Portugal.

 

INHALTSVERZEICHNIS

Steckbrief

News

Historie

Infos

 

Griechenland Nationalmannschaft Fotos – Die Nationalelf in Bildern

Bilder und Fotos der griechischen Fußball-Nationalmannschaft

 

Steckbrief Nationalmannschaft Griechenland

 

DATEN
Name: Griechische Fußballnationalmannschaft
Spitznamen: To Piratiko (“Das Piratenschiff”), Ethniki Ellados, Phalanx, Galanolefki (“Blau-Weiß”)
Verband: Elliniki Podosferiki Omospondia
FIFA-Code: GRE
Heimstadion: Wechselnde Stadien
Rekordnationalspieler: Theodoros Zagorakis (120)
Rekordtorschütze: Nikolaos Anastopoulos (29)
Offizielle Homepage: www.epo.gr
Facebook Account: -
Twitter Account: -
Profil auf Wikipedia: Wikipedia Eintrag

 

ERFOLGE
Teilnahmen Weltmeisterschaft: 2
Weltmeister: - (Vorrunde 1994 und 2002)
Teilnahmen Europameisterschaft: 4
Europameister: 2004
Teilnahmen Olympische Spiele:
1
Olympische Spiele: - (Vorrunde 1920)
Teilnahmen Confed-Cup: 1
Confed-Cup: - (Vorrunde 2005)

 

TRIKOTS GRIECHENLAND 2012/2013
Heim Auswärts 3rd Info

Trikot Griechenland 2012-2013 Home

12/13 Griechenland Home

Trikot Griechenland 2012-2013 Away

12/13 Griechenland Away

Trikots:
2012/2013
Hersteller:

adidas
Einsatz:
EM 2012
WM Quali 2014
[Griechenland Trikots]

 

KADER EM 2012 – SPIELER EURO 2012
Tor: 1 Konstantinos Chalkias, 12 Alexandros Tzorvas, 13 Michalis Sifakis
Abwehr: 3 Giorgos Tzavelas, 4 Stelios Malezas, 5 Kyriakos Papadopoulos, 8 Avraam Papadopoulos, 15 Vasilios Torosidis, 19 Sokratis Papastathopoulos, 20 José Holebas
Mittelfeld: 2 Ioannis Maniatis, 6 Grigoris Makos, 10 Giorgos Karagounis, 16 Giorgos Fotakis, 18 Sotiris Ninis, 21 Kostas Katsouranis, 22 Konstantinos Fortounis, 23 Ioannis Fetfatzidis
Sturm: 7 Giorgos Samaras, 9 Nikos Liberopoulos, 11 Konstantinos Mitroglou, 14 Dimitrios Salpingidis, 17 Theofanis Gekas
Trainer: Fernando Manuel Costa Santos
Kader Stand: EM 2012

 

 

News Nationalmannschaft Griechenland

 

Team Trikots

News Griechenland Nationalmannschaft

News Griechische Fußball-Nationalmannschaft

Neue Trikots Griechenland

Trikot-News: Neue Griechenland Trikots im Porträt

 

 

Historie Nationalmannschaft Griechenland

 

WM 2010EM 2012WM 2014

 

WM 2010 in Südafrika

 

In der WM-Quali musste Griechenland in Gruppe 2 lediglich der Schweiz den Vortritt lassen und schaffte es in die Play-offs. Dort reichte ein einziges Tor um gegen sich die Ukraine durchzusetzen und das Ticket für Südafrika zu buchen. Bei der Endrunde bekam es die Elf von Otto Rehhagel mit Argentinien, Südkorea und Nigeria zu tun. Nach nur einem Sieg (2:1 gegen Nigeria) in drei Gruppenspielen schied Griechenland aus und die Ära Otto Rehhagel ging zu Ende.

 

EM 2012 in Polen und Ukraine

 

→ Griechenland EM 2012

In der Qualifikationsgruppe F legte Griechenland eine makellose Bilanz hin. Nach zehn Spielen ohne Niederlage (sieben Siege, drei Unentschieden) löste die Elf von Trainer Fernando Manuel Costa Santos als Gruppensieger vor Kroatien das Ticket für die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine.

 

WM 2014 in Brasilien

 

In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2014 trifft Griechenland in Gruppe G auf Slowakei, Bosnien und Herzegowina, Litauen, Lettland und Liechtenstein.

 

 

Infos Nationalmannschaft Griechenland

 

TrainerTrikotsStadion

 

 

Trainer

 

Aktueller Nationaltrainer: Fernando Manuel Costa Santos
Fernando Santos ist ehemaliger Fußballspieler und seit 2010 im Amt. Er trat die Nachfolge von Otto Rehhagel an, der fast zehn Jahren die sportliche Verantwortung für die griechische Nationalmannschaft trug.

 

 

Trikots

 

→ Griechenland Trikot-News: Neue Jerseys, neue Ausrüster, neue Rückennummern

Die Trikots der griechischen Nationalmannschaft (Verband: Hellenic Football Federation) sind entweder weiß oder blau. Bis zum EM 2004 waren die Heimtrikots blau, nach dem Titelgewinn wechselten die Farben und weiß wurde zur neuen Heimfarbe. Aktueller Ausrüster ist der deutsche Sportartikelhersteller adidas, zuvor waren die Firmen PUMA (bis 1990), Diadora (1992-1998) und Le Coq Sportif (2000-2003) für das Design der Jerseys verantwortlich.

 

 

Stadion

 

Die griechische Fußball-Nationalmannschaft trägt ihre Heimspiele in wechselnden Stadien aus und hat kein offizielles Heimstadion.

 

Comments are closed.