Irland (Fußball)

Steckbrief – News – Historie – Infos – Bilder

 

NATIONALMANNSCHAFT IRLAND

Die Irische Fußball-Nationalmannschaft (Spitzname: The Boys in Green) ist seit 1923 offizielles Mitglied der FIFA und war bereits mehrfach bei Welt- und Europameisterschften zu Gast.

Die größten Erfolge verbuchten die “Jungen in Grün” Ende der 1980er Jahre mit der erstmaligen EM-Qualifikation 1988 und dem Erreichen des Viertelfinales bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1990 in Italien.

Mit der erfolgreichen Qualifikation für die WM 1994 in den USA und der WM 2002 in Japan und Südkorea gelangen dem Team weitere Achtungserfolge. Auf europäischer Ebene dauerte es bis ins Jahr 2012 ehe man wieder an einer EM-Endrunde teilnehmen durfte.

 

INHALTSVERZEICHNIS

Steckbrief

News

Historie

Infos

 

Irland Nationalmannschaft Fotos – Die Nationalelf in Bildern

Bilder und Fotos der irischen Fußball-Nationalmannschaft

 

Steckbrief Nationalmannschaft Irland

 

DATEN
Name: Irische Fußballnationalmannschaft
Spitznamen: The Boys in Green
Verband: Football Association of Ireland
FIFA-Code: IRL
Heimstadion: Aviva Stadium (Dublin)
Rekordnationalspieler: Shay Given
Rekordtorschütze: Robbie Keane
Offizielle Homepage: www.fai.ie
Facebook Account: -
Twitter Account: -
Profil auf Wikipedia: Wikipedia Eintrag

 

ERFOLGE
Teilnahmen Weltmeisterschaft: 3
Weltmeister: - (Viertelfinale 1990)
Teilnahmen Europameisterschaft: 2
Europameister: - (Vorrunde 1988, 2012)
Teilnahmen Olympische Spiele:
-
Olympische Spiele: -
Teilnahmen Confed-Cup: -
Confed-Cup: -

 

TRIKOTS IRLAND 2012/2013
Heim Auswärts 3rd Info
Trikots:
2012/2013
Hersteller:

UMBRO
Einsatz:
EM 2012
WM Quali 2014
[Irland Trikots]

 

KADER EM 2012 – SPIELER EURO 2012
Tor: 1 Shay Given, 16 Keiren Westwood, 23 David Forde
Abwehr: 2 Sean St. Ledger, 3 Stephen Ward, 4 John O’Shea, 5 Richard Dunne, 12 Stephen Kelly, 13 Paul McShane, 18 Darren O’Dea
Mittelfeld: 8 Keith Andrews, 11 Damien Duff, 21 Paul Green, 15 Darron Gibson, 17 Stephen Hunt, 22 James McClean, 7 Aiden McGeady, 6 Glenn Whelan
Sturm: 20 Simon Cox, 9 Kevin Doyle, 10 Robbie Keane, 19 Shane Long, 14 Jonathan Walters
Trainer: Giovanni Trapattoni
Kader Stand: EM 2012

 

 

News Nationalmannschaft Irland

 

Team Trikots

News Irland Nationalmannschaft

News Irische Fußball-Nationalmannschaft

Neue Trikots Irland

Trikot-News: Neue Irland Trikots im Porträt

 

 

Historie Nationalmannschaft Irland

 

WM 2010EM 2012WM 2014

 

WM 2010 in Südafrika

 

Selten zuvor ist ein Team so knapp und gleichermaßen ungerechtfertigt an der Qualifikation für eine Weltmeisterschaft gescheitert. Nachdem Irland in der Qualifikationsgruppe 8 hinter Weltmeister Italien Platz zwei belegte, musste die irische Auswahl in den Play-offs gegen die favorisierten Franzosen antreten. Nach Hin- und Rückspiel stand es 1:1 und die Begegnung ging in die Verlängerung. Auch hier zeigten sich die Iren siegesgewiss, bis Thierry Henry die Hand zur Hilfe nahm und für einen der größten Eklats der Fußballgeschichte sorgte.

 

EM 2012 in Polen und Ukraine

 

Das bittere Aus in der WM-Quali 2010 haben die Iren gut verdaut. Nach Platz zwei in Gruppe G hinter Russland müssen sie wieder in die Play-offs. Dieses Mal muss die Elf von Trainer Giovanni Trapattoni gegen Estland ran und macht mit dem Außenseiter kurzen Prozess. Mit 5:1 Toren bucht Irland souverän das Ticket für die EM 2012.

 

WM 2014 in Brasilien

 

In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2014 trifft Irland in Gruppe C auf Deutschland, Schweden, Österreich, Färöer und Kasachstan.

 

 

Infos Nationalmannschaft Irland

 

TrainerTrikotsStadion

 

 

Trainer

 

Aktueller Nationaltrainer: Giovanni Trapattoni
Der Italiener Giovanni Trapattoni ist seit 2008 im Amt.

 

 

Trikots

 

→ Irland Trikot-News: Neue Jerseys, neue Ausrüster, neue Rückennummern

Die Trikots der irischen Nationalmannschaft sind traditionell grün mit weißen Shorts und grünen Socken. Das Auswärtsdress besteht meist aus umgekehrte Farbfolge (weiße Trikots, grüne Hosen und weiß Socken). Aktueller Ausrüster der “Boys in Green” ist Umbro, zuvor waren die Firmen O’Neills und adidas für das Design der Jerseys verantwortlich.

 

 

Stadion

 

Die Irlandische Fußball-Nationalmannschaft hat das Aviva Stadium in Dublin als offizielles Heimstadion.

 

Comments are closed.