Italien Nationaltrainer

Trainer Historie – Trainer Erfolge

 

Alle Nationaltrainer der italienischen Fußball-Nationalmannschaft seit 1967 auf einen Blick. Vom ersten Trainer Ferruccio Valcareggi bis zum aktuellen Trainer Cesare Prandelli, der das Amt des Nationaltrainers 2010 von Marcello Lippi übernahm.

Erfolge: Unter der Regie von Enzo Bearzot und Marcello Lippi wurde Italien jeweils Weltmeister, unter Ferruccio Valcareggi gewann die Squadra Azzurra den EM-Titel 1968.

Amtszeit: Die längste Zeit im Amt verbrachte Enzo Bearzot zwischen 1974 und 1985. Marcello Lippi hatte bereits zwei Amtszeiten.

Nationalität: Bisher waren alle Nationaltrainer Italiener.

 

ITALIEN TRAINER HISTORIE
AMTSZEIT TRAINER
Seit 2010: Cesare Prandelli
2008 – 2010: Marcello Lippi
2006 – 2008: Roberto Donadoni
2004 – 2006: Marcello Lippi Weltmeister 2006
2000 – 2004: Giovanni Trapattoni
1998 – 2000: Dino Zoff Finale EM 2000
1997 – 1998: Cesare Maldini
1991 – 1996: Arrigo Sacchi Finale WM 1994
1986 – 1991: Azeglio Vicini 3. Platz WM 1990
1975 – 1986: Enzo Bearzot Weltmeister 1982
1974 – 1975: Fulvio Bernardini
1967 – 1974: Ferruccio Valcareggi Europameister 1968, Finale WM 1970

 

 

VERWANDTE SEITEN

Italien
Steckbrief

Italien
Trikots

Italien
Nationaltrainer

Italien
News
Italien
Trikot-News
 

Comments are closed.