Paris Saint-Germain

 

Paris Saint-Germain Spieler & Trikot

Paris Saint-Germain – PSG (Foto: Nike)

Der französische Fußballverein Paris Saint-Germain (eigentlich Paris Saint-Germain Football Club, kurz PSG oder Paris SG) wurde 1970 in der französischen Hautstadt Paris gegründet und zählt zu den jüngsten Spitzenclubs im europäischen Vereinsfußball. Mit aktuell zwei Meistertiteln, acht nationalen Pokalsiegen und einem europäischen Triumph (Europapokal der Pokalsieger) blickt der Verein auf eine sehr erfolgreiche Historie zurück.

Die Heimspiele in der Ligue 1 trägt der Verein im Parc des Princes (Prinzenparkstadion) aus. Als Heimfarben haben sich die Wappen-Farben dunkelblau und rot durchgesetzt. Auswärts läuft das Team oft in weißen Shirts auf.

Seit dem Einstieg einer finanzstarken Investorengruppe aus Katar im Jahr 2011 sorgt PSG regelmäßig auf dem Transfermarkt für Aufsehen und wird mit internationalen Stars in Verbindung gebracht. Neben der Herrenmannschaft verfügt der Verein auch über eine sehr erfolgreiche Frauenmannschaft, die bereits mehrfach die Champions League gewinnen konnte.

 

Steckbrief Paris Saint-Germain

 

DATEN
Voller Name: Paris Saint-Germain Football Club
Spitznamen: PSG, Paris SG
Gegründet: 1970
Vereinsfarben: Blau-Rot-Weiß
Stadion: Parc des Princes (Paris)
Liga: Ligue 1 (Frankreich)
Trikots: PSG TRIKOTS
Offizielle Homepage: www.psg.fr

 

ERFOLGE
Französischer Meister: 1986, 1994, 2013
Französischer Pokal: 1982, 1983, 1993, 1995, 1998, 2004, 2006, 2010
Französischer Ligapokal: 1995, 1998, 2008
Französischer Supercup: 1995, 1998
UI-Cup:
2001
Europapokal der Pokalsieger: 1996

 

TEAM BEI FIFA
Spiel
Sterne
Abwehr Mittelfeld Sturm Gesamt
FIFA 13 5,0
80 78 82 240

 

Paris Saint-Germain Bilder & Fotos

PSG Bilder-Galerie.

 

 

Comments are closed.