Schweden (Fußball)

Steckbrief – News – Historie – Infos – Bilder

 

NATIONALMANNSCHAFT SCHWEDEN

Die Schwedische Fußball-Nationalmannschaft (Spitzname: Blagult) wurde 1904 gegründet und bestritt vier Jahre später das erste offizielle Länderspiel gegen Norwegen, das man mit 11:3 gewann. Mit weit über 900 Länderspielen ist Schweden die Nation mit den meisten Fußball-Länderspielen weltweit.

Die größten Erfolge datieren aus der Mitte des 20. Jahrhunderts, als die schwedische Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen 1948 in London die Goldmedaille gewann und bei der Heim-WM 1958 bis ins Finale vorstieß, wo man sich Brasilien mit 2:5 geschlagen geben musste.

Seit 2000 hat sich die schwedische Auswahl mit Ausnahme der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika für alle großen Turniere qualifiziert.

 

INHALTSVERZEICHNIS

Steckbrief

News

Historie

Infos

 

Schweden Nationalmannschaft Fotos – Die Nationalelf in Bildern

Bilder und Fotos der schwedischen Fußball-Nationalmannschaft

 

Steckbrief Nationalmannschaft Schweden

 

DATEN
Name: Schwedische Fußballnationalmannschaft
Spitznamen: Blagult
Verband: Svenska Fotbollförbundet
FIFA-Code: SWE
Heimstadion: Rasundastadion (Solna)
Rekordnationalspieler: Thomas Ravelli (143)
Rekordtorschütze: Sven Rydell (49)
Offizielle Homepage: www.svenskfotboll.se
Facebook Account: -
Twitter Account: -
Profil auf Wikipedia: Wikipedia Eintrag

 

ERFOLGE
Teilnahmen Weltmeisterschaft: 11
Weltmeister: - (2. Platz 1958)
Teilnahmen Europameisterschaft: 4
Europameister: - (Halbfinale 1992)
Teilnahmen Olympische Spiele:
6
Olympische Spiele: Gold 1948, Bronze 1924 und 1952
Teilnahmen Confed-Cup: -
Confed-Cup: -

 

TRIKOTS SCHWEDEN 2012/2013
Heim Auswärts 3rd Info
Trikots:
2012/2013
Hersteller:

UMBRO
Einsatz:
EM 2012
WM Quali 2014
[Schweden Trikots]

 

KADER EM 2012 – SPIELER EURO 2012
Tor: 1 Andreas Isaksson, 12 Johan Wiland, 23 Pär Hansson
Abwehr: 2 Mikael Lustig, 3 Olof Mellberg, 4 Andreas Granqvist, 5 Martin Olsson, 13 Jonas Olsson, 15 Mikael Antonsson, 17 Behrang Safari
Mittelfeld: 6 Rasmus Elm, 7 Sebastian Larsson, 8 Anders Svensson, 9 Kim Källström, 16 Pontus Wernbloom, 18 Samuel Holmén, 19 Emir Bajrami, 21 Christian Wilhelmsson
Sturm: 10 Zlatan Ibrahimović, 11 Johan Elmander, 14 Tobias Hysén, 20 Ola Toivonen, 22 Markus Rosenberg
Trainer: Erik Hamrén
Kader Stand: EM 2012

 

 

News Nationalmannschaft Schweden

 

Team Trikots

News Schweden Nationalmannschaft

News Schwedische Fußball-Nationalmannschaft

Neue Trikots Schweden

Trikot-News: Neue Schweden Trikots im Porträt

 

 

Historie Nationalmannschaft Schweden

 

WM 2010EM 2012WM 2014

 

WM 2010 in Südafrika

 

Nachdem Schweden bei der WM 2002 in Südkorea/Japan und 2006 in Deutschland noch jeweils ins Achtelfinale vordringen konnte, reichte es 2010 nicht einmal für die Qualifikation. In der WM-Quali-Gruppe 1 verspielte die schwedische Nationalelf am vorletzten Spieltag in Norwegen (0:1) die Chancen aufs Weiterkommen und musste Gruppensieger Norwegen und dem Zweitplazierten Portugal den Vortritt lassen.

 

EM 2012 in Schweden und Ukraine

 

Lange Zeit sah es aus als müsste Schweden als Zweiter der Qualifikationsgruppe E in die Play-offs, doch dann besiegte das Team von Trainer Erik Hamren im letzten Spiel die bis dato ungeschlagenen Niederländer und sicherte sich als bester Gruppenzweiter doch noch das direkte Ticket für die Europameisterschaft 2012 in Polen/Ukraine.

 

WM 2014 in Brasilien

 

In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2014 trifft Schweden in Gruppe C auf Deutschland, Irland, Österreich, Färöer und Kasachstan.

 

 

Infos Nationalmannschaft Schweden

 

TrainerTrikotsStadion

 

 

Trainer

 

Aktueller Nationaltrainer: Erik Hamren
Der Schwede Erik Hamren ist seit 2009 im Amt.

 

 

Trikots

 

→ Schweden Trikot-News: Neue Jerseys, neue Ausrüster, neue Rückennummern

Die Trikots der schwedischen Nationalmannschaft sind traditionell gelb mit blauen Shorts und gelben Socken. Das Auswärtsdress besteht meist aus der umgekehrten Farbfolge (blaue Trikots, gelbe Hosen und blaue Socken). Aktueller Ausrüster ist das englische Traditionsunternehmen Umbro.

 

 

Stadion

 

Die schwedische Fußball-Nationalmannschaft hat das Rasundastadion in Solna als offizielles Heimstadion.

 

Comments are closed.