Tottenham Hotspur

Portrait & Steckbrief der Spurs

 

Tottenham Hotspur | Fußballteam England | The Spurs Fan-Herz

Tottenham Hotspur

PORTRÄT TOTTENHAM HOTSPUR

Der Fußballverein Tottenham Hotspur (offiziell: Tottenham Hotspur Football Club; Spitzname: The Spurs) wurde 1882 gegründet und spielt in der englischen Premier League. Der Verein wurde 1951 und 1961 englischer Meister und konnte sowohl den Pokal der Pokalsieger, als auch den UEFA-Pokal gewinnen. In Deutschland wird der Club oft fälschlicherweise als Tottenham Hotspurs bezeichnet.

Aktuelle Stars der Spurs sind der Kroate Luka Modric, der Waliser Gareth Bale und der Niederländer Rafael van der Vaart. Bekannte deutsche Spieler waren unter anderem Jürgen Klinsmann und Steffen Freund (Mitglied Hall of Fame).

Das Wappen des Vereins zeigt einen Hahn auf einem Fußball und wurde zuletzt 2006 neu gestaltet. Vereinsmotto ist der lateinische Spruch “Audere est Facere” (Es zu wagen, ist es zu tun). Rekordtorschütze ist Jimmy Greaves, der in 379 Spielen für die Spurs 266 Treffer erzielte.

Die Heimspiele tragen die Spurs im Stadion an der White Hart Lane im Londoner Stadtteil Tottenham aus. Größter Rivale ist der Nachbar FC Arsenal (North London derby).

 

Steckbrief Tottenham Hotspur

 

TEAM DATEN
Voller Name: Tottenham Hotspur Football Club
Spitznamen: The Spurs, Lilywhites
Gegründet: 05.09.1882
Vereinsfarben: Weiß-Blau (inoffiziell)
Stadion: White Hart Lane
Liga: Premier League (England)
Stars: Modric, Bale, van der Vaart, Lennon
Offizielle Homepage: www.tottenhamhotspur.com

 

GRÖSSTE ERFOLGE
Englischer Meister: 1951, 1961
Englischer Pokal / FA Cup: 1901, 1921, 1961, 1962, 1967, 1981, 1982, 1991
Englischer Ligapokal:
1971, 1973, 1999, 2008
Englischer Supercup: 1921, 1951, 1962, 1963, 1968, 1982, 1992
UEFA Champions League: -
UEFA Pokal / Europa League:
1972, 1984
Europapokal der Pokalsieger: 1963

 

 

Comments are closed.