Ukraine (Fußball)

Profil der ukrainischen Fußball-Nationalmannschaft

 

NATIONALMANNSCHAFT UKRAINE

Die ukrainische Fußball-Nationalmannschaft entstand nach dem Zerfall der UdSSR und absolvierte am 29. April 1992 im ukrainischen Uschhorod gegen Ungarn das erste offizielle Länderspiel, das mit 1:3 verloren ging.

Die 1990er Jahre wurden auf dem Platz von den Stars Andrij Schewtschenko und Serhij Rebrow geprägt, neben dem Feld lenkte Trainer Walerij Lobanowskyj die Geschicke der ukrainischen Nationalelf.

Trotz guter Leistungen und talentierter Spieler scheiterte die Ukraine zunächst stets an der Qualifikation für die Welt- und Europameisterschaften. Dies änderte sich erst mit der WM 2006 in Deutschland, bei der die Ukraine die Gruppenphase überstand und bis ins Viertelfinale stürmte. Dort zog man gegen den späteren Weltmeister Italien mit 0:3 den Kürzeren.

Für eine Europameisterschafts-Endrunde konnte sich die Ukraine bis dato auf sportlichem Wege nicht qualifizieren. Die EM-Premiere feiert die ukrainische Fußballnationalmannschaft als gemeinsamer Gastgeber mit Polen bei der Euro 2012 im eigenen Land.

 

INHALTSVERZEICHNIS

Steckbrief

News

Historie

Infos

 

Ukraine Nationalmannschaft Bilder und Fotos

Bilder-Galerie der ukrainischen Fußball-Nationalmannschaft

 

Steckbrief Nationalmannschaft Ukraine

 

DATEN
Name: Ukrainische Fußballnationalmannschaft
Spitznamen: Schowto-blakytni (“Die Gelb-Blauen”)
Verband: Federazija Futbolu Ukrajiny (FFU)
FIFA-Code: UKR
Heimstadion: NSK Olimpijskyj (Kiew)
Rekordnationalspieler: Anatolij Tymoschtschuk
Rekordtorschütze: Andrij Schewtschenko
Offizielle Homepage: www.ffu.org.ua
Facebook Account: -
Twitter Account: -
Profil auf Wikipedia: Wikipedia Eintrag

 

ERFOLGE
Teilnahmen Weltmeisterschaft: 1
Weltmeister: - (Viertelfinale 2006)
Teilnahmen Europameisterschaft: 1
Europameister: - (2012)
Teilnahmen Olympische Spiele:
-
Olympische Spiele: -
Teilnahmen Confed-Cup: 1
Confed-Cup: - (3. Platz 1997)

 

TRIKOTS UKRAINE 2012/2013
Heim Auswärts 3rd Info

Trikot Ukraine 2012-2013 Home

12/13 Ukraine Home

Auswärtstrikot Ukraine 2012-2013

12/13 Ukraine Away

Trikots:
2012/2013
Hersteller:

adidas
Einsatz:
EM 2012
WM Quali 2014
[Ukraine Trikots]

 

KADER EM 2012 – SPIELER EURO 2012
Tor: 1 Maxym Kowal, 13 Olexandr Horjajinow, 23 Andrij Pjatow
Abwehr: 2 Jewhen Selin, 3 Jewhen Chatscheridi, 5 Olexandr Kutscher, 13 Wjatscheslaw Schewtschuk, 17 Taras Mychalyk, 20 Jaroslaw Rakyzkyj, 21 Bohdan Butko
Mittelfeld: 4 Anatolij Tymoschtschuk, 6 Denys Harmasch, 8 Olexandr Alijew, 9 Oleh Husjew, 11 Andrij Jarmolenko, 14 Ruslan Rotan, 18 Serhij Nasarenko, 19 Jewhen Konopljanka
Sturm: 7 Andrij Schewtschenko, 10 Andrij Woronin, 15 Artem Milewskyj, 16 Jewhen Selesnjow, 22 Marko Dević
Trainer: Oleh Blochin
Kader Stand: EM 2012

 

 

News Nationalmannschaft Ukraine

 

Team Trikots

News Ukraine Nationalmannschaft

News Ukrainische Fußball-Nationalmannschaft

Neue Trikots Ukraine

Trikot-News: Neue Ukraine Trikots im Porträt

 

 

Historie Nationalmannschaft Ukraine

 

WM 2010EM 2012WM 2014

 

WM 2010 in Südafrika

 

Vier Jahre nach der ersten WM Teilnahme in Deutschland, bei der die ukrainische Nationalmannschaft sensationell das Viertelfinale erreichte, muss das Team von Trainer Oleksiy Mykhaylychenko die Weltmeisterschaft in Südafrika vor dem Fernseher verfolgen. In der Qualifikationsgruppe 6 schaffte man es zwar Mitkonkurrent Kroatien hinter sich zu lassen und wurde hinter England zweiter, doch in den Play-offs versagten der Mannschaft gegen Griechenland die Nerven.

 

EM 2012 in Ukraine und Ukraine

 

→ Ukraine EM 2012 – Gruppe, Spielplan, Kader, Trikots

2012 feiert die Ukraine ihrer erste Teilnahme bei einer Europameisterschaft. Als einer der beiden Gastgeber blieb der Auswahl von Coach Oleh Blokhin der schwere Weg durch die Qualifikation, an dem man bisher stets gescheitert war, erspart.

 

WM 2014 in Brasilien

 

In der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2014 trifft die Ukraine in Gruppe H auf England, Polen, Moldawien, Montenegro und San Marino.

 

 

Infos Nationalmannschaft Ukraine

 

 

Trainer

 

Aktueller Nationaltrainer: Oleh Blochin
Der Ukrainer Oleh Blochin ist seit April 2011 im Amt.

 

 

Stadion

 

Die ukrainische Fußball-Nationalmannschaft hat das NSK Olimpijskyj in Kiew als offizielles Heimstadion.

 

Comments are closed.