Australian Open

 

Australian Open Tennis Turnier Serena Williams

(Bild: Nike) Serena Williams Australian Open

ÜBERSICHT & STECKBRIEF

Die Australian Open in Melbourne sind das erste der vier Grand-Slam-Turniere des Jahres und eines der größten Sportereignisse in Australien. Das Turnier wird auf Hartplatz ausgespielt und seit 1988 im Melbourne Park ausgetragen.

Die Finale im Einzel finden traditionell in der Rod Laver Arena statt. In Australien erfreut sich das Turnier großer Beliebtheit und schaffte es am Finalwochenende regelmäßig auf weit über 50 Prozent Marktanteile im Fernsehen.

In der jüngeren Vergangenheit trugen sich bei den Damen Serena Williams und Martina Hingis regelmäßig in die Siegerlisten ein, bei den Herren waren es Roger Federer und Novak Dokovic. Letzte deutsche Siegerin war 1994 Steffi Graf, bei den Herren gewann zuletzt Boris Becker 1996.

 

Steckbrief Australian Open

 

DATEN
Voller Name: Australian Open
Austragungsort: Melbourne (Australien)
Entstehung: 1904
Kategorie: Grand Slam
Platz-Belag: Hartplatz
Offizielle Homepage: www.australianopen.com

 

TURNIERE UND SIEGER
2012: Bei den Damen siegte Wiktoryja Asaranka glatt in zwei Sätzen gegen Marija Scharapowa. Bei den Herren gewann Novak Dokovic in fünf Sätzen gegen Rafael Nadal. Mehr Infos zu den Australian Open 2012.
 

Comments are closed.